Häufig gestellte Fragen

Javascript-Fehlermeldung

eBay prüft die Inhalte der Angebotsvorlage beim Einstellen mit dem Verkaufsformular auf Script- und Videoinhalte. Diese Prüfung erfolgt gemäß original eBay-Aussage "rudimentär", heißt, es können nicht nur echte Script-Bestandteile eine Fehlermeldung auslösen, sondern auch nicht kritische und teilweise von eBay empfohlene HTML(5)-Bestandteile, als auch simple Textpassagen, sofern diese die auf der "Blacklist" befindlichen Begriffe (wie z.b. Javascript, Script, Input) enthalten.

Auch bei neuen eBay-Accounts ist zudem die mittlerweile veraltete Prüfung zur "Freigabe zur Nutzung aktiver Inhalte" noch aktiviert. Obwohl aktive Inhalte nicht mehr erlaubt sind, führt diese veraltete Prüfung dazu, dass z.b. die in der Vorlage enthaltene Bildergalerie durch die Verwendung einer "input-label" Auflistung als möglicher Scriptinhalt erkannt wird.

Bei der Galerie handelt es sich jedoch um ein von eBay empfohlenes HTML-Gerüst, die Meldung ist somit "falsch positiv". (Quelle)

Leider kann von unserer Seite aus an diesem Umstand keine Lösung angeboten werden. Das HTML Gerüst entspricht den eBay-Vorgaben, dass eBay eine fehlerhafte Prüfroutine verwendet, können wir leider nicht lösen. Zudem gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine technische Möglichkeit, innerhalb der restriktiven eBay-Vorgaben eine universell einsetzbare, mit jedem Bildmaterial kompatible und für alle Endgeräte, Browser, Apps und Softwares gangbare Bildergalerie zu erstellen, die nicht auf input-label basiert. Für derartige Projekte nutzt man im Website-Bereich umfangreiche Javascript-Bibliotheken, da diese bei eBay verboten sind, sind die technischen Möglichkeiten somit äußerst überschaubar.

Dennoch lässt sich das Problem in den meisten Fällen lösen, denn die alten Vorgaben sind wie folgt:
Der eBay-Account muss (nur 1 davon erfüllen):

  • älter als 500 Tage sein oder
  • mehr als 500 Bewertungen haben oder
  • einem verifizierten Paypalaccount angeschlossen sein
Wenn Sie den am eBay-Account angeschlossenen Paypal-Account verifizieren (Informationen dazu bietet Ihnen Paypal selbst), sollte die Fehlermeldung verschwinden.


Hilfethemen:


Zuletzt aktualisiert vor 3 Jahren


Hilfethemen

  • eBaytemplate für Verkaufsdialog